Strategie
Verteidigt euren Hort, schickt Räuber aus, kämpft gegen eure Rivalen und werdet der König der Drachen!
Beschreibung

Fragen und Antworten

Screenshots
Kerkersturm Mitglieder-Vorteile
  • Heuer stärke Räuber an
  • Bau noch tödlichere Räume
  • Unbegrenzte Orbs der Meister
  • Vollbildmodus
  • Keine Werbung in den Spielen

Beschreibung

Drachen lieben nichts mehr als einen riesigen Hort voller Schätze, auf denen Sie schlummern können. Ein größerer Hort bedeutet allerdings auch, dass andere Drachen neidisch werden... Aufgrund ihrer kämpferischen Natur versuchen Drachen alles, um ihren Hort zu vergrößern.

Da die Drachen sich nicht mehr offen bekämpfen dürfen, rekrutieren sie Räuber, die die Kerker der anderen Drachen für sie plündern. In Kerkersturm schlüpft ihr in die Schuppen eines Drachen und versucht, eure Macht und euren Ruhm zu vergrößern.

Fragen und Antworten

1. Warum kann ich zwei Optionen nicht benutzen, wenn ich anfange zu spielen?

Diese zwei Optionen - 'Kerker / Räuber' und 'Drachen / Raubzüge' - kann man erst benutzen, wenn man die Einführung von Kerkersturm abgeschlossen hat. Da dieses Spiel über sehr viel Tiefe verfügt, möchten wir Spieler nicht benachteiligen: Sie sollen erst alle Grundlagen kennenlernen, bevor sie alles benutzen können. Die Einführung kann man in ein paar Minuten durchspielen. Damit sind alle Aspekte des Spiels abgedeckt.

2. Was ist Ruhm und warum ist er so wichtig?

In Ruhm wird das Ansehen von Drachen untereinander gemessen. Drachen sind groß und mächtig, weil sie ruhmreich sind. Ein weniger ruhmreicher Drache genießt auch weniger Ansehen. Wenn euer Ruhm wächst, werden höherstufige Räuber und gefährliche Monster von eurem Ruf angezogen und ihr könnt euren Schatz besser verteidigen und die Kerker eurer Rivalen leichter stürmen.

3. Ich habe keinen Schatz mehr, den ich ausgeben kann. Wie bekomme ich mehr?

Wenn ihr es geschafft habt, den Schatz eines anderen Drachen zu erstürmen, erhaltet ihr einen Prozentsatz des gestohlenen Golds als Schatz, den ihr ausgeben könnt. Außerdem vergrößert sich euer Schatz jede Stunde, auch wenn ihr nicht eingeloggt seid, abhängig davon, wie erfolgreich eure Stürme und die Verteidigungen eures Kerkers in der vorhergegangenen Stunde waren. Bitte beachtet aber, dass wenn euer Ruhm ansteigt, euer Schatz sich weniger schnell vergrößert. Drachen werden schließlich nicht dafür respektiert, dass sie faul auf ihrem Gold herumliegen, also brecht auf und stürmt die Kerker!

4. Wie kommt es, dass mein Kerker gestürmt werden kann, wenn ich nicht mal im Spiel eingeloggt bin?

Die Welt von Kerkersturm ist persistent, was heißt, dass euer Kerker in der Spielwelt existiert, selbst wenn ihr gerade nicht im Spiel eingeloggt seid. Das gilt für alle Spieler. Ihr müsst dafür sorgen, dass euer Kerker gut verteidigt ist, bevor ihr loszieht, einen anderen Kerker zu stürmen oder bevor ihr euch ausloggt. Die Wahrscheinlichkeit ist nämlich sehr hoch, dass ein anderer Spieler früher oder später euren Kerker stürmt.

5. Wie verändere ich meinen Kerker?

Wenn ihr euren Kerker zum ersten Mal betretet, wird er per Zufall generiert. Wenn du einen Orb der Meister baust, wird dein Kerker wieder per Zufall verändert.

6. Was sind die Orbs der Meister?

Die Orbs der Meister sind mächtige Artefakte, denen Magie aus einer Zeit vor dem Bann (dem Beschluss der Götter, der die Kriege zwischen den Drachen beilegen sollte) innewohnt. Diese Orbs haben verschiedene Eigenschaften und können nur von den mächtigsten Drachen gehandhabt werden.

Einer der Nebeneffekte, wenn man einen Orb der Meister baut, besteht darin, dass der eigene Kerker zufällig verändert wird. Ein anderer Effekt ist, dass euer Ruhm wieder auf den Ausgangswert zurückgesetzt wird. Aber keine Bange, wenn ihr erst mal einen Orb der Meister gebaut habt, gehört er euch für alle Zeit und euer Weg zum Ruhm wird beim nächsten Mal viel einfacher sein...

7. Welche Mindestvoraussetzungen setzt dieses Spiel?

Mindestvoraussetzungen:

  • 1,0 GHz
  • 128MB Arbeitsspeicher

Die empfohlenen Voraussetzungen für die meisten Spiele sind:

  • 1,5 GHz
  • 256MB Arbeitsspeicher

Unten finden Sie eine Erklärung der Begriffe für die technischen Spezifikationen.

Megahertz (MHz) / Gigahertz (GHz) sagen aus, wie schnell der Prozessor eines Computers arbeitet. Sie beeinflussen, wie schnell Spiele und Anwendungen ausgeführt werden.

Megabytes (MB) sagen aus, wie viel Arbeitsspeicher einem Computer zur Verfügung steht. Er beeinflusst, wie schnell und wie viele große Programme gleichzeitig ausgeführt werden können.

Klick hier, um die neueste Version von Suns Java zu erhalten.

Entwicklung

Entwicklung: Mark T
Grafik: Anthony A, David H, Kristian F, Peter S
Audio: Adam B
Qualitätssicherung: Joe C, Sally R, Michael T, Ken W L, James H
Deutsche Übersetzung : Veronika H, Heiko J, Florian P

Zurück zum Anfang