Regeln von FunOrb > Sich als Jagex-Mitarbeiter ausgeben
Gültig ab: 12. Mai 2009

Sie dürfen unter keinen Umständen versuchen, sich als ein Jagex-Mitarbeiter auszugeben.

Jagex-Mitarbeiter haben im Spiel eine goldene Krone neben ihrem Namen, wenn sie sprechen. Spieler, die keine goldene Krone neben ihrem Namen haben, sind keine Jagex-Mitarbeiter. Das gilt sowohl für den privaten als auch für den öffentlichen Chat im Spiel.


Diesbezügliche Fragen

Hier finden Sie ein paar Fragen, die Ihnen dabei helfen können, diese Regel besser zu verstehen.


1. Warum gibt es diese Regel?

Diese Regel wurde aufgestellt, um es Spielern einfacher zu machen, Jagex-Mitarbeiter im Spiel zu identifizieren und um sicherzugehen, dass die Spieler diesen Leuten ihre Probleme mit dem Spiel anvertrauen können.

Zurück zum Anfang

2. Jemand, der sich als Jagex-Mitarbeiter ausgab, hat mich um Informationen zu meinem Spielkonto gebeten. Sollte ich sie der Person geben?

Es gibt drei Methoden, um einen Jagex-Mitarbeiter zu identifizieren:

  1. Jagex-Mitarbeiter haben im Chatfenster immer eine goldene Krone neben ihrem Namen.
  2. Jagex-Mitarbeiter werden Sie unter keinen Umständen nach Ihrem Passwort fragen.
  3. Jagex-Mitarbeiter werden Sie im Spiel unter keinen Umständen um Informationen zu Ihrem Spielkonto bitten.

Es gibt keine 'verdeckten' Mitarbeiter und es gibt für unsere Kundenbetreuung keinen Grund, Sie nach dem Passwort für Ihr Spielkonto zu fragen. Wir kommunizieren mit unseren Spielern nur über das Mitteilungsfach.

Wenn Sie einen anderen Spieler treffen, der sich als Jagex-Mitarbeiter oder als ein anderer Spieler ausgibt, dann sollten Sie diesen Spieler über die Schaltfläche 'Regelverstoß melden' am unteren Rand des Spielfensters melden. Folgen Sie den Anweisungen und wir werden weitere Schritte einleiten.

Zurück zum Anfang

3. Wer sind dann die Spieler mit den silbernen Kronen, wenn die Mitarbeiter von Jagex goldene Kronen neben ihrem Namen haben?

Die Spieler mit den silbernen Kronen neben ihrem Namen sind Spieler-Moderatoren. Wenn ein Spieler keine silberne Krone neben seinem/ihrem Namen hat, ist er/sie auch kein Spieler-Moderator. Für weitere Informationen zu diesem Thema lesen Sie bitte den Artikel Spieler-Moderatoren unter Kundenbetreuung.

Wir sind ständig bestrebt, die Atmosphäre auf FunOrb für alle Spieler so angenehm wie möglich zu gestalten. Bitte halten Sie sich also an diese Regel. Störende Spieler werden nicht geduldet und bei Regelverstößen kann es passieren, dass Ihr Spielkonto permanent gesperrt oder stummgeschaltet wird. Mitglieder, deren Spielkonto gesperrt oder stummgeschaltet wurde, haben keinen Anspruch auf Rückerstattung der von ihnen bezahlten Gebühren.


Zurück zum Anfang